Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.01.2012
gespeichert: 60 (0)*
gedruckt: 470 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.11.2005
466 Beiträge (ø0,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rindfleisch, zum Kurzbraten
1 EL Sesam, weiß
2 Stängel Zitronengras
Schalotte(n)
3 Zehe/n Knoblauch
Chilischote(n), getrocknet
1 EL Zucker
2 EL Fischsauce
1/4 TL Pfeffer
2 EL Sesamöl
2 EL Öl, neutrales

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schalotten und den Knoblauch schälen und grob hacken. Das Zitronengras soweit schälen, dass nur der junge weiße Teil übrig bleibt, das trockene "Gras" oben abschneiden ud wegwerfen und den weißen Teil ebenfalls in grobe Stücke schneiden. Das Rindfleisch in hauchdünne Scheiben schneiden.
Das Zitronengras, die Schalotten, den Knoblauch, Chilischoten, Zucker, Fischsauce, Pfeffer, Sesamöl und das "normale" Öl in einen hohen Becher geben und mit dem Pürierstab zu einer Paste pürieren. Das Rindfleisch in die Paste geben und mindestens 1-2 Stunden marinieren.

Sesamsamen in einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten und beiseite stellen. In einer großen Pfanne oder einem Wok etwas Öl stark erhitzen und das Rindfleisch mit der Marinade hineingeben und von allen Seiten braun und leicht knusprig braten. Zum Schluss die Sesamsamen darüber streuen und vermengen.