Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.01.2012
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 150 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.03.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischt
Zwiebel(n)
Apfel, süß
1 Glas Gewürzgurke(n)
1 Becher Crème fraîche
1 EL Petersilie
3 Port. Kartoffel(n)
  Salz und Pfeffer
 evtl. Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst Zwiebel und Äpfel und schälen. Zusammen mit ca. 4 normal großen Gewürzgurken in Würfel schneiden.

Das Hack in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten, Zwiebelwürfel rein und glasig anschwitzen, danach die Apfel- und Gurkenwürfel dazugeben und auch anbraten, bis sie etwas weich werden.

Mit der Gurkenflüssigkeit aufgießen und zusammen mit Creme fraîche auf mittlerer Hitze köcheln lassen, bis es cremig wird. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und der Petersilie abschmecken.

Währenddessen die Kartoffeln wie gewohnt als Pellkartoffeln kochen. Sollte das Hack zu sauer geworden sein, mit etwas Zucker süßen und mit den Kartoffeln servieren.