Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.01.2012
gespeichert: 90 (0)*
gedruckt: 422 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.04.2010
1.732 Beiträge (ø0,61/Tag)

Zutaten

1000 g Entenbrust
40 g Salz
1 g Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 g Pfeffer, grün, gemahlen
2 g Knoblauch, frisch gerieben
2 g Rohrzucker, (brauner Zucker)
2 g Gewürzmischung Curry
2 g Gewürzmischung Baharat
20 ml Orangenlikör, 40%
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 3 Tage 10 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vom Fleisch muss das Fett und die feinen Silberhäutchen gründlichst entfernt werden. Die Gewürze, soweit sie noch nicht gemahlen sind, mahlen und miteinander vermengen und den Likör dazugeben. Alles noch einmal durchrühren. Das Fleisch zuerst mit der entsprechenden Menge Salz einreiben. Danach mit der zusammengestellten Gewürz-Likörmischung.
Pro 1 cm Fleischdicke ca. 10 Std. in einem luftdicht verschließbaren Behälter pökeln.
Danach mit einem feuchten Tuch abputzen, anschließend abtrocknen und vor dem Räuchervorgang noch ca. 3 Tage in einem kühlen, etwas feuchten Raum, an der Luft (immer für ausreichend Frischluft sorgen) trocknen lassen (vor Ungeziefer schützen!).

Danach mehrere Male nach Geschmack im Räucherofen kalträuchern und und bis zur gewünschten Reife aufbewahren.