Beilage
fettarm
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffel
Kartoffeln
Überbacken
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffel-Zucchini Gratin

für die schlanke Linie

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 30.12.2011 250 kcal



Zutaten

für
5 dicke Kartoffel(n)
1 große Zucchini
4 EL Tomatenmark, evtl. mehr
¾ Liter Milch, entrahmte
½ TL Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 EL Zucker
1 EL, gestr. Oregano
1 Prise(n) Dill
Basilikum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Die Kartoffeln und Zucchini in feine Scheiben hobeln. Dann in einer Auflaufform nacheinander platzieren.

Die Milch mit dem Tomatenmark und den Kräutern und Gewürzen mixen. (Je nach Größe der Auflaufform braucht man mehr oder weniger Soße). Die Soße über die Kartoffeln und Zucchini gießen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Umluft) 45 - 55 min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.