Grünkohl mit Kasseler


Rezept speichern  Speichern

schnelle Alltagsvariante

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 29.12.2011



Zutaten

für
2 Kasseler - Koteletts, roh
1 Glas Grünkohl, gegart (ca 700 g)
1 Zwiebel(n)
50 g Gänseschmalz
1 EL Gelee, (Apfelgelee)
etwas Salz
Pfeffer, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Fleisch abspülen und trocken tupfen, dann in mundgerechte Würfel schneiden.
Zwiebel abziehen und in grobe Würfel schneiden.
In einem großen, schweren Topf das Gänseschmalz erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten, dann die Kasseler-Würfel dazu geben, kurz anbraten, dann die Hitze unter dem Topf reduzieren und einen Deckel darauf setzen. Nach 5 bis 10 Minuten die restlichen Zutaten dazu geben, umrühren und mit Salz, Pfeffer und Apfelgelee leicht süßlich abschmecken. Dann den Topf wieder abdecken und bei geringer Hitze köcheln lassen.

In der Zwischenzeit Salzkartoffeln zubereiten und beides heiß servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.