Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.12.2011
gespeichert: 117 (0)*
gedruckt: 676 (0)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2004
3.070 Beiträge (ø0,59/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Marzipanrohmasse
2 cl Kirschlikör, (evtl. sebstgemacht)
75 g Cranberries, getrocknete
 n. B. Lebensmittelfarbe, rote oder Rote Bete-Saft
100 g Kuvertüre, (Schoko halbbitter)
  Für die Dekoration: weiße Dekoherzen oder anderes
100 g Puderzucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Marzipanrohmasse mit dem (selbstgemachten) Kirschlikör und dem Puderzucker mischen. Ich habe rote Lebensmittelfarbe noch in die Masse gegeben, aber wer keine Chemie will, nimmt als Alternative Rote Bete-Saft oder was anderes.
Die Cranberries, welche in der Menge variieren können zwischen 50-100 g, werden klein gehackt und untergemischt. Dann formt man Kugeln und taucht sie in die erhitzte Schoko-Kuvertüre, welche im Wasserbad heiß gemacht wurde. Ich habe sie auf einem Kuchenblech, welches mit Backpapier ausgelegt wurde, getrocknet und mit weißen Schokoherzen verziert.
Es reicht auch, sie auf dem Gitter zu rollen um eine Deko zu bekommen.
Anschließend habe ich sie in Pralinenmanschetten getan und über Nacht abkühlen lassen an einem kühlen Ort/Zimmer, bei ca. 16°C.