Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.12.2011
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 245 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2011
2.411 Beiträge (ø0,8/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Butter
1 Zweig/e Rosmarin
150 g Schweinefleisch, nicht zu fett
150 g Kalbfleisch (Rücken)
  Salz und Pfeffer
1 Msp. Zimtpulver
100 ml Weißwein, trocken
0,8 Liter Bouillon (Gemüsebouillon, selbst gemacht)
400 g Reis (Risottoreis)
100 g Parmesan, frisch gerieben
1 EL Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Den Rosmarinzweig bei mäßiger Hitze darin ziehen lassen, dann entfernen.

Das Fleisch in feine Scheiden schneiden, in der Butter anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Mit dem Weißwein ablöschen, ca. 30 Min. garen.

Den Reis im Olivenöl anschwitzen, nach und nach die heiße Gemüsebrühe angießen (15 - 20 Minuten). Die Hälfte des Fleischragouts zum fertigen Reis geben, 2 - 3 Minuten ziehen lassen. Das restliche Fleisch zugeben, vorsichtig unterheben. Zum Schluss den Parmesan unterziehen.