Backen
Ei
Hauptspeise
Kartoffeln
Snack
Tarte
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Käsekuchen Bauern-Art

für ein rundes Blech mit 27 bis 30 cm Durchmesser

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 28.12.2011



Zutaten

für
300 g Blätterteig, am besten ein runder
30 g Butter
2 m.-große Zwiebel(n), fein geschnitten
150 g Speck, in feine Streifen geschnitten
150 g Karotte(n), in feine Brunoise geschnitten
1 kleiner Lauch, halbiert, gewaschen und in feine Streifen geschnitten
100 g Sellerie, in feine Brunoise geschnitten
1 kleine Kartoffel(n), rohe in feine Brunoise geschnitten
350 g Käse, (Emmentaler geraffelt)
2 Zehe/n Knoblauch
3 dl Milch
2 Ei(er)
etwas Salz und Pfeffer
etwas Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
In einer Pfanne die Butter erhitzen, Zwiebeln beigeben, etwas dünsten, Speck beigeben und weiter dünsten, Gemüse und Kartoffel beigeben und gut weich dünsten. Während des Dünstens etwas salzen. Das Ganze dann auskühlen lassen.

Während der Zeit den Ofen vorheizen auf 180 Grad Umluft, den Blätterteig mit dem Backpapier in einem runden Blech auslegen.

Knoblauch in die Milch pressen, Eier, Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss zu der Milch geben und miteinander sehr gut zu einem Guss vermischen. Die etwas ausgekühlte, gedünstete Masse auf dem Teig schön verteilen. Den Käse dann darüber verteilen, mit dem Guss übergießen und das Ganze dann 30 bis 35 Minuten in der Mitte des Ofens backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.