Bewertung
(37) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
37 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.12.2011
gespeichert: 1.347 (4)*
gedruckt: 6.957 (62)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Kotelett(s)
Zwiebel(n)
Ei(er)
2 EL Butter
1 Becher saure Sahne
150 ml Gemüsebrühe
 n. B. Paniermehl
 n. B. Mehl
  Salz und Pfeffer
  Butterschmalz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Koteletts waschen, trocken tupfen, etwas flach klopfen, salzen und pfeffern. Erst in Mehl, dann in den verquirlten Eiern und zum Schluss im Paniermehl wenden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts von jeder Seite knusprig braun braten, warmstellen.

Die Zwiebeln pellen und würfeln, in Butter anschwitzen. Mit etwas Mehl bestäuben und einem Schuss Gemüsebrühe ablöschen. Die saure Sahne einrühren, evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich habe die Kotelettes mit Salzkartoffeln und Mischgemüse serviert.