Panierte Koteletts mit Zwiebel-Rahm-Soße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.37
 (47 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 28.12.2011



Zutaten

für
4 Kotelett(s)
2 Zwiebel(n)
2 Ei(er)
2 EL Butter
1 Becher saure Sahne
150 ml Gemüsebrühe
n. B. Paniermehl
n. B. Mehl
Salz und Pfeffer
Butterschmalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Koteletts waschen, trocken tupfen, etwas flach klopfen, salzen und pfeffern. Erst in Mehl, dann in den verquirlten Eiern und zum Schluss im Paniermehl wenden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts von jeder Seite knusprig braun braten, warmstellen.

Die Zwiebeln pellen und würfeln, in Butter anschwitzen. Mit etwas Mehl bestäuben und einem Schuss Gemüsebrühe ablöschen. Die saure Sahne einrühren, evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich habe die Kotelettes mit Salzkartoffeln und Mischgemüse serviert.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Madel0909

Sehr leckeres Rezept

11.11.2019 23:08
Antworten
patty89

Hallo die Sauce ist sehr lecker zu den Koteletts Danke für das Rezept LG patty

21.01.2019 13:23
Antworten
Anaid55

Hallo Evelina, sehr leckeres Gericht, dachte zuerst die Soße brauche ich nicht, habe ich noch nie mit Soße gemacht, aber das war sehr lecker. LG Diana

06.09.2018 12:27
Antworten
Hiresh

Habe die Soße mit Butter Gemüse gemischt. Sooo lecker!!! Hätte es gerne am nächsten Tag nochmal gemacht!!:))) Vielen Dank dafür!!!

12.04.2018 19:50
Antworten
carinakai

Das waren meine ersten panierten Koteletts. Ich dachte immer, panieren wäre schwierig, aber mit diesem Rezept klappt es super. Ich habe sie wie Tom-Schulze im Backofen gar ziehen lassen und die Soße in der Pfanne gemacht, dazu gab es Kartoffelbrei und grünen Salat. Das Fleisch war sehr zart und auch die Soße sehr lecker. Vielen Dank. Das gibt es jetzt öfter.

07.04.2018 21:14
Antworten
binchen59

Hallo Evelina, heute gab es bei uns die Kottelets zum Mittag. Die Soße habe ich nicht gemacht, weil ich noch eine Bratensoße im TK hatte, werde ich aber beim nächsten mal nachholen. Fotos folgen. LG binchen

15.01.2015 15:49
Antworten
Kapitalist

Das essen wir genauso. Gibt es bei und alle zwei Monate. Der Hund weiß ganz genau, dass er dann die Knochen bekommt. Es ist auch für ihn ein Festmal.

25.02.2014 12:16
Antworten
California06

Sehr sehr lecker und super einfach zu zubereiten - ich habe jedoch statt Mehl zu verwenden, die Soße etwas einkochen lassen. Wird es wohl jetzt öfters bei uns geben.

30.12.2013 14:57
Antworten
Gartenliebe

Hi! Schön, dass Du diese "easy-Anleitung" eingestellt hast - so machen wir das schon immer. Witzig übrigens Dein Foto: Könnte genau so von uns stammen, denn das ist unsere Lieblings-Kombi - und unser Geschirr,,)) LG von der Gartenliebe

03.02.2013 12:52
Antworten
tolle-torte

Sehr lecker - genauso lieben wir sie! Vielen Dank.

18.11.2012 16:26
Antworten