Salatdressing
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Dressing zu Feldsalat

Durchschnittliche Bewertung: 4.4
bei 91 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

2 Min. simpel 16.05.2004



Zutaten

für
1 EL Portwein
1 EL Preiselbeeren
2 EL Balsamico
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Minuten
Alle Zutaten gut verrühren und mit Feldsalat vermengen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo Lollipop, das Dressing schmeckt richtig gut, sehr süß, ich hatte aber auch nur Preiselbeeren aus dem Glas und statt Portwein, Rotwein. LG Diana

23.01.2019 16:23
Antworten
Gina8879

Ich hab den Salat nun schon einige Male gemacht! Er schmeckt genial. Da unsre Kinder Salat lieben, lasse ich einfach den Portwein weg. Schmeckt der ganzen Familie! 5Sterne von mir!

01.03.2018 18:13
Antworten
Marathonkoch

Ich hab für 150 g Feldsalat die angegebene Menge genommen,fand es völlig ausreichend. Da ich leider keinen Portwein hatte,habe Sherry Medium genommen. Vielleicht nicht stilecht,aber lecker.

28.12.2017 20:07
Antworten
annochs

Hallo , gab es gestern zu Hirschgulasch und Semmelknödeln. Sehr lecker , fruchtig und doch nicht zu süß. Wurde von allen Gästen gelobt. Vielen Dank für das Rezept.:-)

27.12.2016 07:04
Antworten
ihdnv

Nur mal so nebenbei... wenn man die Preiselbeeren bei diesem Rezept weglässt, hat man etwas ganz anderes, was auch immer. Daher sollte man sich m.E. dann einfach jeglichen Kommentar weglassen...

17.12.2016 18:57
Antworten
claudi77

Einfach nur Feldsalat oder nehmt ihr das für alle Salate wo Feldsalat der Hauptbestandteil ist, kann mir das im moment nicht so richtig vorstellen...

31.01.2005 19:45
Antworten
Kers10ing

Hallo, hat super geschmeckt, dieses Dressing. Auch die Preiselbeeren haben super dazu gepasst! Den Salat gab es als Beilage zu einem Rehgulasch... Absolut lecker! Lieben Gruß Kerstin

11.01.2005 12:36
Antworten
monpticha

Dieses Dressing hat uns sehr gut geschmeckt. Die Preiselbeeren würde ich auf keinen Fall weglassen, denn gerade die runden das Ganze geschmacklich wunderbar ab.

03.10.2004 10:07
Antworten
montana73

Endlich ein Dressig für Feldsalat. Ich hab nur dir Preiselbeeren weg gelassen. War aber trotzdem lecker. montana73

06.09.2004 12:42
Antworten
Biella

Ich habe für 150 g Feldsalat die doppelte Menge an Dressing gemacht. War sehr lecker und fruchtig. Danke. Biella

25.06.2004 10:55
Antworten