Moccatorte


Rezept speichern  Speichern

Abwandlung der Stricknadeltorte

Durchschnittliche Bewertung: 2
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 28.12.2011 400 kcal



Zutaten

für
250 g Butter, weiche oder Margarine
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
½ Flasche Rumaroma
4 Ei(er)
200 g Mehl
50 g Speisestärke
2 TL Backpulver
250 ml Kaffee, kalt und stark
2 EL Kakaopulver
1 EL Puderzucker
1 EL Rum
2 Becher süße Sahne
2 EL Zucker
1 EL Kaffeepulver, (Espressopulver) instant
2 Pkt. Sahnesteif
etwas Kakaopulver, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 13 Stunden 15 Minuten
Die weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und den Eiern cremig rühren (je Ei etwa 1/2 Min). Rum-Aroma hinzugeben und nach und nach das gesiebte Mehl und die Speisestärke unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und bei 180 Grad Heißluft ca. 45 Min. backen. Nach dem Backen sofort mit einer dicken Stricknadel Löcher stechen und erkalten lassen.

Zum Tränken den kalten Kaffee, Puderzucker, Kakao und Rum anrühren und in die Löcher gießen. Den Kuchen über Nacht ziehen lassen.

Die Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit der Sternentülle geben und die Torte mit Tuffs verzieren. Anschließend mit Kakaopulver bestäuben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.