Bewertung
(14) Ø4,19
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.12.2011
gespeichert: 161 (2)*
gedruckt: 3.167 (11)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.08.2011
14 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

250 g Kartoffel(n)
Karotte(n)
1 kleine Zwiebel(n), gewürfelt
500 ml Gemüsebrühe
  Pfeffer
  Currypulver
  Butter
200 ml süße Sahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einem Topf erhitzen, dann die Zwiebel würfeln und in der Butter andünsten. Karotten und Kartoffeln schälen und klein schneiden (je kleiner die Stücke, desto kürzer die Zeit die man zum Garen braucht) und zu den Zwiebeln geben. Kurz alles andünsten und dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Mit etwas Pfeffer und Curry nach Geschmack würzen. Das Gemüse solange kochen, bis es weich genug zum pürieren ist. Die Suppe kurz abkühlen lassen und alles pürieren. Die Sahne einrühren und dann abschmecken.

Ein ganz einfaches Rezept, das ich sehr oft koche. Oftmals mache ich mehr als die angegebene Menge und friere den Rest ein. Selbst aufgetaut und kurz aufgekocht schmeckt die Suppe noch lecker!