Rosinenkrapfen mit Mandelstiften à la Ursula1950


Rezept speichern  Speichern

schmeckt nicht nur zu Silvester und Karneval

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 28.12.2011



Zutaten

für
125 ml Wasser
60 g Butter
1 Prise(n) Salz
200 g Mehl, gesiebt
4 Ei(er)
100 g Rosinen
100 g Mandelstifte
n. B. Öl, zum Ausbacken)
Puderzucker, zum Bestäuben)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Wasser, Butter und Salz zum Kochen bringen. Mehl langsam einrühren und Eier nacheinander unterrühren. Mit der Küchenmaschine glatt rühren, Rosinen und Mandeln unterheben.

Öl in einem großen Topf erhitzen. Mit einem Esslöffel Krapfen abstechen und ins heiße Öl geben. Krapfen unter mehrmaligem Wenden 4 - 6 Minuten ausbacken, bis sie eine hellbraune Färbung angenommen haben. Krapfen mit einem Schaumlöffel aus dem Topf heben und auf Küchenkrepp legen, damit das überflüssige Öl abtropfen kann. Noch im heißen Zustand mit reichlich Puderzucker bestäuben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fiammi

Hallo, sehr gutes Rezept. Hab sie schon öfter gemacht. Sind schnell zubereitet. Foto ist unterwegs. Ciao Fiammi

15.09.2012 17:20
Antworten