Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.12.2011
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 268 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.08.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Knolle/n Sellerie
3 m.-große Kartoffel(n)
1/2 großer Brokkoli
1 m.-große Zwiebel(n)
60 g Butter
1 Liter Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
375 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
Würstchen (Mettenden)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Sellerie, die Kartoffeln und die Zwiebel schälen, putzen und fein würfeln. Den Brokkoli in Röschen zerteilen.

Die Butter im Topf erhitzen und sowohl den Sellerie als auch die Zwiebel leicht anschwitzen. Die Brühe zugießen und leicht aufkochen lassen. Die Kartoffeln und den Brokkoli hinzufügen und alles 20 Minuten köcheln lassen, bis der Sellerie und die Kartoffeln gar sind.

Danach die Suppe mit einem Pürierstab oder Mixer glatt pürieren. Die Sahne hinzufügen und erneut leicht durchwärmen. Abschließend nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit die Mettenden in Scheibchen schneiden und in einer Pfanne leicht anbraten. Zuletzt werden die Mettenden der Suppe hinzugefügt, wobei man darauf achten sollte, dass nicht zu viel Fett mit in den Topf gelangt (z. B. die Würstchen vorher mit einem Küchentuch abtupfen).