Gerolltes Gemüsebrot


Rezept speichern  Speichern

einfach selbst gemachtes Brot mit Gemüsefüllung - besonders lecker beim Grillen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 28.12.2011



Zutaten

für

Für den Teig:

300 g Weizenmehl
200 g Dinkelmehl (Dinkelvollkorn-)
½ Pck. Trockenhefe
1 TL Zucker
1 TL Salz
2 EL Olivenöl
375 ml Wasser, lauwarmes

Für die Füllung:

2 Paprikaschote(n) nach Wahl
2 Zwiebel(n)
2 Karotte(n)
5 Tomate(n), getrocknete
1 EL Öl
Salz und Pfeffer
1 Bund Schnittlauch
etwas Mehl für die Arbeitsfläche
etwas Fett für das Backblech

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 55 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 5 Minuten
Für den Teil alles Mehl mit Hefe, Zucker, Salz, Olivenöl und 250 - 375 ml lauwarmen Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.

Für die Füllung das frische Gemüse putzen, waschen und fein würfeln, Paprikaschoten vorher entkernen. Die getrockneten Tomaten ebenfalls fein würfeln. Alles Gemüse in 1 EL Öl anbraten und 5 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen, abkühlen lassen.
Den Schnittlauch putzen, waschen und trocken schütteln, danach hacken und mit dem Gemüse vermischen (hier können anstatt Schnittlauch auch andere mediterrane Kräuter verwendet werden).

Teig durchkneten und 5 bis 10 Minuten zum Entspannen ruhen lassen. Anschließend auf etwas Mehl zu einem Rechteck von 35 cm x 45 cm ausrollen. Das Gemüse darauf verteilen, dabei rundherum einen etwa 5 cm breiten Rand frei lassen. Die Teigränder über das Gemüse schlagen und den Teig von der langen Seite zusammenrollen. Die Rolle kreisförmig auf ein leicht gefettetes Backblech legen und 15 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Brot in den Backofen geben. Den Backofen auf 200°C zurückschalten und das Brot etwas 30 - 40 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Claudia130290

super lecker und auch für Anfänger zu schaffen;) habe rosmarin und Thymian hinzu gegeben.

23.06.2019 20:18
Antworten
patty89

Hallo sehr lecker dieses Brot Danke für das Rezept LG patty

13.05.2018 17:06
Antworten
angelika1m

Hallo, das ist ein so softes und lecker gefülltes Brot ! Ich habe 320 ml Wasser zugefügt und 12 g Frischhefe verwendet. Die Möhren habe ich grob geraspelt, habe Röstzwiebeln genommen und ein wenig Knoblauch hineingegeben. 10 Minuten vor Ende der Backzeit noch mit Milch - Wassergemisch bepinselt. Backzeit : Mittelschiene, 40 Minuten. LG, Angelika

06.06.2012 22:21
Antworten