Bewertung
(4) Ø3,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.12.2011
gespeichert: 122 (0)*
gedruckt: 1.839 (7)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2004
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Aubergine(n), längs in nicht zu dünne Scheiben geschnitten
1 kg Kartoffel(n), große, geschält, in Scheiben geschnitten
1 kg Hackfleisch, Rind oder Lamm
Zwiebel(n), gewürfelt
50 ml Olivenöl
250 g Tomate(n), stückig
200 g Käse, gerieben, z.B. Parmesan
Eiweiß, geschlagen
  Salz
  Pfeffer
2 EL Semmelbrösel
  Für die Sauce:
4 EL Butter
4 EL Mehl
500 ml Milch
200 g Käse, gerieben, gemischt, z.B. Edamer + Parmesan
Ei(er)
  Salz
  Pfeffer
  Muskat
 viel Olivenöl, zum Ausbacken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Auberginen- und Kartoffelscheiben portionsweise schwimmend in reichlich Olivenöl goldgelb ausbacken und in 2 Sieben abtropfen lassen. 50ml Öl in einem Topf erhitzen, Hackfleisch mit Zwiebelwürfeln darin anbraten. Tomaten zufügen, kräftig würzen und einköcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Geschlagene Eiweiße mit dem Käse unter das Hack heben. Eine große Auflaufform mit den Kartoffelscheiben auslegen, mit geriebenem Käse bestreuen; es folgt 1 Lage Auberginen, die ebenfalls mit Käse bestreut wird. Danach die Hackfleischmasse, die restlichen Auberginenscheiben, die ebenfalls mit Käse bestreut werden, die Béchamelsauce und die Semmelbrösel.

Im vorgeheizten Backofen 1 Stunde bei 200°C goldgelb backen.