Nudeln mit Hackfleisch, Champignons und Zucchini in Käse-Sahne Sauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 23.12.2011



Zutaten

für
400 g Hackfleisch
250 g Champignons, braune
1 kleine Zucchini, bis mittelgroße
4 Pck. Schmelzkäse, (4x 200g)
200 g Schmand
50 ml Milch
1 Zwiebel(n)
3 Knoblauchzehe(n)
1 etwas Salz
1 etwas Pfeffer
1 etwas Muskat
1 EL Petersilie, (frisch oder getrocknet)
500 g Spaghetti, Fusili, o.ä.
1 Schuss Öl
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Nudelwasser zum Kochen bringen und die Nudeln gar kochen.

Die Zwiebeln und den Knoblauch kleinhacken und mit etwas Öl in der Pfanne anbraten. Das Fleisch mit in die Pfanne geben. Die Zucchini kleinschneiden und ebenfalls in die Pfanne geben.

In einem größeren Topf den Schmelzkäse bei mittlerer Hitze mit Schmand und Milch verflüssigen. Achtung - die Käsesauce brennt leicht an!

Das Hackfleisch mit den Zucchinistücken in die Käsesauce mischen. Dabei möglichst wenig Fett aus der Pfanne in den Topf überführen.

Die Champignons in Scheiben schneiden und in die Käsesauce geben. Mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken.

Die Nudeln mit der Sauce auf dem Teller anrichten und mit fein gehackter frischer oder getrockneter Petersilie bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

buddybub

Sehr lecker, wird es wieder geben☺️ Habe es ohne zuchini gemacht da keine zuhause. Und mit weißen Champions ... Bin begeistert...

11.08.2017 21:05
Antworten