Gebratene Maultaschen mit Frühlingsgemüse


Rezept speichern  Speichern

Blitzrezept für 4 Personen

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 23.12.2011 376 kcal



Zutaten

für
600 g Maultasche(n)
400 g Möhre(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
400 g Champignons, kleine
1 EL Öl
2 EL Butter
n. B. Salz
n. B. Pfeffer
2 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

Nährwerte pro Portion

kcal
376
Eiweiß
12,93 g
Fett
20,77 g
Kohlenhydr.
34,52 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Maultaschen nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser garen. Möhren schälen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Champignons trocken abreiben, putzen und halbieren.

Das Gemüse und die Champignons in Öl und Butter 5 Minuten dünsten. Die Maultaschen abgießen, in Streifen schneiden und unter das Gemüse mischen. Noch 5 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren Schnittlauchröllchen aufstreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Schnell gemacht und immer lecker. Mit den Gemüsen wechsle ich gerne je nach Jahreszeit ab. Schön finde ich an diesem Rezept, dass das Ganze nicht mit Ei überbacken wird, wie bei so vielen anderen Rezepten. Ich dünste auch gerne mal ein paar Zwiebelringe dazu. Schönes Rezept! Juulee

26.02.2016 14:07
Antworten
neriZ.

Hallo, so ähnlich bereiten wir auch immer mal wieder unsere schnellen Maultaschen zu. Allerdings halte ich das vorherige Kochen der Maultaschen für absolut überflüssig. Ich denke sie zerfallen dadurch auch. Schöne Feiertage VG Neri

24.12.2011 08:55
Antworten