Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.12.2011
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 352 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.12.2008
328 Beiträge (ø0,09/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
80 g Speck, geräuchert
2 große Zwiebel(n)
3 EL Pflanzenöl
2 Stängel Petersilie
Schweinekotelett(s)
1/2 Glas Weißwein
2 TL Dijonsenf, ersatzweise mittelscharfer Senf
1 Tasse Brühe, aus Konzentrat, oder heißes Wasser
 n. B. Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Speck in feine Würfel und die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. 1 EL Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze den Speck kurz anbraten. Die Zwiebeln zugeben und zusammen mit dem Speck goldbraun braten. Inzwischen die Petersilie fein schneiden. Die Speck-Zwiebelmischung entnehmen und zur Seite stellen. Weitere 2 EL Pflanzenöl in der Pfanne erhitzen und die Koteletts auf beiden Seiten kurz anbraten, sodass sie gerade gar sind. Entnehmen und zur Seite stellen.

Den Bratensatz mit dem Weißwein ablöschen und einige Sekunden einkochen. Den Senf und die Brühe oder heißes Wasser zufügen. Salzen und pfeffern. Die Koteletts und die Zwiebeln in die Sauce geben. Zum Kochen bringen, die Petersilie darüber streuen und sofort servieren.

Dazu passen Salzkartoffeln oder Kartoffelbrei.