Eier oder Käse
Gemüse
kalt
Krustentier oder Fisch
Krustentier oder Muscheln
Party
Pilze
Salat
Salatdressing
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Salatteller mit andalusischer Sauce

mit pikanter Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 23.12.2011 305 kcal



Zutaten

für
2 Ei(er)
1 Glas Spargel - Spitzen (etwa 250 g)
1 EL Zitronensaft
150 g Champignons
2 kleine Tomate(n)
150 g Krabbenfleisch oder Grönlandkrabben
1 Kästchen Kresse
4 Salat
1 EL Petersilie, gehackt
250 ml Mayonnaise
3 EL Tomatenmark
100 g Tomatenpaprika, eingelegte
Pfeffer
Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Eier hart kochen und schälen. Den Spargel abtropfen lassen und mit 1/2 EL Zitronensaft mischen. Die Pilze putzen, in Scheiben schneiden, mit 1/2 EL Zitronensaft und Spargelbrühe mischen. Die Tomaten in Scheiben schneiden.

Den Salat waschen und die Salatblätter locker in ein Tuch einschlagen. Das Krabbenfleisch abspülen und abtropfen lassen. Alle Zutaten zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

Die Soße aus Mayonnaise, Tomatenmark, Tomatenpaprika, Pfeffer und Zitrone rühren und abschmecken.

Kurz vor dem Servieren die Zutaten hübsch auf Portionstellern anrichten und mit Petersilie bestreuen. Die Soße extra servieren, damit jeder selbst nehmen kann.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.