Knackiger Frühlings-Dip

Knackiger Frühlings-Dip

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 21.12.2011



Zutaten

für
1 Bund Radieschen, klein gewürfelt
1 Bund Frühlingszwiebel(n), in dünne Ringe geschnitten
2 Zehe/n Knoblauch, gepresst
1 Becher saure Sahne
1 Beutel Fertigmischung für Salatsauce (Italienische Art)
etwas Wasser, warmes
2 TL Senf, scharfer
½ TL Salz, nach Geschmack
Pfeffer, schwarzer
Cayennepfeffer
½ TL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Fertigmischung in etwas gut warmem Wasser auflösen. Die saure Sahne und die restlichen Zutaten untermischen. Kräftig abschmecken, da der Dip milder wird.

Als Light-Variante einfach Magerquark nehmen und noch etwas rote oder gelbe gewürfelte Paprika hinzufügen.

Der knackige Dip schmeckt lecker zu Gegrilltem, oder auch Kartoffeln. Lässt sich prima bis zu 2 - 3 Wochen in Twist-Off Gläsern im Kühlschrank aufbewahren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Zitrönsche

Hallo Ich finde den Dipp richtig lecker. Mal ne klasse Abwechslung zu Grillfleisch mit Kräuterbutter, wo Radieschen ja soo gesund sind! Danke nochmals

29.06.2015 08:13
Antworten