Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.12.2011
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 393 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.02.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 m.-große Zucchini
Karotte(n)
500 g Hackfleisch
 n. B. Lasagneplatte(n), für mindestens3-4 Schichten
1 Becher Sahne, oder Cremefine
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
  Gemüsebrühe, instant
  Basilikum, getrocknet
  Rosmarin, getrocknet
  Oregano, getrocknet
1 kleine Zwiebel(n)
2 EL Crème fraîche
1 Tüte/n Käse, geriebener
  Öl, oder Fett zum Anbraten und für die Form
 evtl. Milch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini aufschneiden, Kerne herausnehmen und in kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Karotten schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.

Das Hackfleisch mit etwas Öl oder Fett anbraten, bis es gar und gebräunt ist. Mit Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß würzen. Dann das Fleisch herausnehmen und in einen Teller geben. Im selben Topf die Zwiebeln andünsten, dann Zucchini und Karotten dazugeben. Nun die Sahne und die restlichen Gewürze nach Geschmack und Belieben hinzugeben. Dann das Fleisch wieder dazugeben und nochmal abschmecken. Falls es zu wenig Soße ist, kann man noch etwas Milch hinein geben.

Die Lasagneauflaufform fetten und ein wenig Soße aus dem Topf hineingeben, dann die erste Schicht Lasagneplatten darauf geben. Auf die Lasagneplatten das Hackfleischgemüse geben. Kleine Flocken Crème fraîche darüber verteilen. Jetzt alles so weiter schichten, bis die Auflaufform voll ist. Mit dem Hackfleischgemüse abschließen und den Käse drüber streuen. Bei 180 Grad ca. 30-40 Minuten überbacken. Vielleicht mal reinstechen, ob die Nudelplatten gar sind.