Tante Klaras Gewürzplätzchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.1
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 15.05.2004



Zutaten

für
370 g Mehl
250 g Zucker
200 g Butter, weiche
2 Ei(er)
1 TL Zimt
1 TL Nelke(n), gemahlene
1 TL Natron
1 Prise(n) Salz
2 EL Honig
Mandel(n), abgezogene, halbiert (zum Verzieren)
Eigelb, zum Bestreichen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 13 Stunden
Alle Zutaten (außer Mandeln) zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten, in Folie wickeln und kaltstellen (am besten über Nacht im Kühlschrank).
Teig ausrollen und Plätzchen ausstechen. (Hinweis: die "original" Gewürzplätzchen meiner Tante Klara waren immer in Blumenform!)
Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, halbe Mandeln in die Mitte der Plätzchen setzen und mit Eigelb bestreichen. Bei 180°C (Umluft) ca. 15 Minuten backen.
Fertige Gewürzplätzchen sofort vom Blech nehmen und auskühlen lassen.
Tipp: Damit sie schön mürbe werden, ein Stück Apfel mit in die Plätzchendose geben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

esdiwo

Richtig lecker. Allerdings als Tipp für andere: der Teig ( hab mich streng an das Rezept gehalten ) war trotz Durchkühlen seeehr klebrig. Das lässt sich durch Zugabe von Mehl zwar auffangen, kostet aber extra Zeit.

24.11.2017 17:28
Antworten
jellyomlett

Sind richtig lecker geworden, nach ca. 1 Woche werden sie auch noch richtig weich und schmecken noch viel besser.

05.01.2016 12:11
Antworten
Rosine138

Habe diese Plätzchen das erstemal gebacken und sie kamen wirklich bei allen sehr gut an. Habe aber einen Zuckerguss mit Zimt angerührt und damit die Plätzchen verziert. Einfach nur lecker.

30.11.2015 13:40
Antworten
Ela2809

Lecker!

08.06.2012 20:26
Antworten
gramie

Super leckere Kekse! habe aber ein bisschen was verändert weil ich keine gemahlenen Nelken hatte... ich hab glühfix reingeworfen. :-) aber kommt super lecker raus.. kommt in die weihnachtsplätzchen Back-tour definitiv rein

16.11.2008 15:43
Antworten
sKnuddlchen

Danke annielain, freut mich, wenn sie dir schmecken! "alt überlieferte" Rezepte sind wirklich nicht zu verachten. Gruß, Knuddl :o)

02.12.2004 17:23
Antworten
annielain

habe die plätzchen gerade gebacken und muss sagen:superlecker!wundert mich,dass noch niemand sonst einen kommentar zu soo leckeren keksen geschrieben hat wirklich nur zu empfehlen,danke für das rezept

19.11.2004 18:43
Antworten