Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2011
gespeichert: 369 (0)*
gedruckt: 7.457 (3)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.06.2005
12 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Eiweiß
150 g Puderzucker
150 g Nüsse, geriebene
30 g Speisestärke, (Mondamin)
50  Haselnüsse, ganze
50  Oblaten, kleine

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 150 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die geriebenen Nüsse in einer Pfanne ohne Fett etwas anrösten, aber nicht anbrennen lassen. Währenddessen das Eiweiß steif schlagen. Puderzucker sieben und mit den geriebenen und gerösteten Nüssen und dem Mondamin unter das Eiweiß heben. Ein TL des Teigs auf je eine Oblate geben und je eine Nuss in die Masse drücken. Je nachdem, wie viel Teig man auf die Oblaten gibt, erhält man so ca. 50 Plätzchen - mal mehr, mal weniger. Ca. 20 Minuten backen.