Bewertung
(47) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
47 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2004
gespeichert: 2.445 (1)*
gedruckt: 15.366 (25)*
verschickt: 192 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.07.2003
139 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Tomate(n)
250 g Schafskäse
500 g Nudeln
  Balsamico
  Olivenöl
  Kräuter der Provence
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen, danach abgießen und kalt abbrausen. Tomaten und Schafskäse in kleine Würfel schneiden. Tomaten salzen, Schafskäse pfeffern.

Alles in eine große Schüssel geben. Balsamico-Essig darüber gießen und mit Kräutern der Provence, Pfeffer und Salz abschmecken. Das Olivenöl zum Schluss darüber geben (aber Vorsicht, nicht zuviel). Danach in den Kühlschrank stellen und ca. 1 Stunde ziehen lassen!


Schmeckt ganz lecker auch zu Fondue oder gegrilltem Fleisch.
Man kann es auch abwandeln, z. B. statt Schafskäse Mozzarella verwenden.