Dips
gekocht
Saucen
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Barbecuesauce

auf Balsamico Basis

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 15.12.2011



Zutaten

für
½ Liter Balsamico, dunkler
200 g Zucker
n. B. Wasser
0,3 Liter Ketchup
2 g Kardamom
2 g Currypulver
2 g Paprikapulver
70 g Honig
1 Liter Tomatensauce
2 EL Senf, mittelscharfer
5 g Pfeffer
2 Lorbeerblätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Zucker mit etwas Wasser karamellisieren lassen und mit dem Balsamico ablöschen. Auf ca. 200 ml einkochen (reduzieren) lassen.

Alle Gewürze, Ketchup und Tomatensauce hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Das Ganze 15 min. bei schwacher Hitze zugedeckt ziehen lassen. Noch warm durch ein grobes Sieb abpassieren und kühlstellen.

Der typische Rauchgeschmack kommt durch den karamellisierten Zucker und kann nach Bedarf angepasst werden, indem man den Zucker mehr oder weniger bräunt. Durch den hohen Anteil an Essig ist die Soße relativ lang haltbar.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.