Bewertung
(28) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2004
gespeichert: 930 (0)*
gedruckt: 7.722 (24)*
verschickt: 115 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.279 Beiträge (ø0,53/Tag)

Zutaten

800 g Pellkartoffeln
250 g Fleisch (fertig eingelegtes Gyros)
1 große Paprikaschote(n), rote, gewürfelt
1 m.-große Champignons, geschnitten
1/2 Becher Sahne
1/2 Becher Milch
2 Zehe/n Knoblauch
  Salz
  Pfeffer
200 g Käse, zum Überbacken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gyros in einer beschichteten Pfanne anbraten, dann die Paprika und die abgetropften Champignons zufügen. 10 Minuten bei kleiner Flamme weiterschmoren. Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und abwechselnd mit dem Fleisch in eine Auflaufform geben. Dabei die Kartoffeln leicht salzen und pfeffern. Sahne und Milch verrühren und mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Die Knoblauchzehen hineinpressen und über den Auflauf geben. Mit dem Käse bestreuen und bei 200 Grad 30 Minuten abgedeckt garen. Dann den Deckel entfernen und solange im Ofen lassen, bis der Käse schön Farbe bekommt.
Statt dem Sahne-Milch-Gemisch kann man natürlich auch nur Sahne nehmen.