Bewertung
(9) Ø4,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.12.2011
gespeichert: 375 (3)*
gedruckt: 5.156 (60)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 04.12.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Knochen (Schweineknochen)
400 ml Rinderfond
400 ml Wasser
200 ml Rotwein
1 große Karotte(n)
1/4 Knolle/n Sellerie
Zwiebel(n)
1/2 EL Tomatenmark
Nelke(n)
Lorbeerblatt
1 TL Thymian
1 TL Rosmarin
1 TL Oregano
1 TL Petersilie
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Öl
 n. B. Speisestärke zum Binden
 etwas Butter zum Binden
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schweineknochen bei 250°C (Ober-/Unterhitze) im Backofen 30 min. garen. Wenn die Knochen fertig sind, die Karotten und Zwiebel sowie den Sellerie klein schneiden und zusammen mit den Knochen mit Öl anbraten.

Das Tomatenmark zufügen, mit Rotwein ablöschen und 2 min. einkochen lassen. Die Gewürze, den Rinderfond und das Wasser zugeben und die Soße einkochen, sodass der Wasseranteil reduziert ist. Am Ende mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die fertige Sauce durch ein Sieb abgießen. Zum Binden Speisestärke zugeben und mit etwas Butter und einem Pürierstab die Soße kurz pürieren.