Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.12.2011
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 676 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.02.2010
794 Beiträge (ø0,24/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Mandel(n), gemahlen
200 g Haselnüsse, gemahlen
Ei(er), Gr. M
150 g Puderzucker
1 TL Zitrone(n), den Saft davon
1 Pkt. Aroma (Zitronenschale mit Zucker)
2 TL Lebkuchengewürz
1 Prise(n) Salz
60  Oblaten, Durchmesser 5 cm
  Für die Glasur:
250 g Kuchenglasur, dunkel - oder Kuvertüre
30  Mandel(n), blanchiert, geschält und halbiert
 evtl. Schokodekor (Perlen)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mandeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen. Nach ca. 10 Minuten Haut vom Kern entfernen (klappt ganz einfach durch Druck auf ein Mandel-Ende). Mandeln auskühlen lassen, dann in 2 flache Hälften teilen (mit einem Messer an der "natürlichen" Naht durchschneiden).

Puderzucker sieben (zur Zeit sind oft kleine Zuckerstückchen dabei).
Backofen auf 160° (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Eier, Zitronensaft und Puderzucker in ca. 10 Minuten dickcremig aufschlagen (mit der Küchenmaschine).
Dann Mandeln, Haselnüsse, Lebkuchengewürz, Zitronenaroma und Salz mit einem Teigschaber (mit Stiel) untermischen.

Oblaten auf Backbleche verteilen (notfalls Backpapier unterlegen) - auf jede Oblate 1 gehäuften TL der Teigmasse geben.
Bleche nacheinander im Backofen ca. 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Glasur nach Packungsanweisung schmelzen und die Elisen-Busserl damit bepinseln.

Auf jedes Busserl 1/2 Mandel legen - oder mit Schokoperlen bestreuen.
Elisen-Busserl gut trocknen lassen und in einer Blechdose aufbewahren.