Bewertung
(25) Ø4,41
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.12.2011
gespeichert: 403 (0)*
gedruckt: 3.036 (17)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Boden:
50 g Butter
24  Kekse (Oreo)
  Für die Creme:
750 g Magerquark
300 g Doppelrahmfrischkäse
2 Pck. Vanillezucker
1/2 TL Orangenschale, abgeriebene, unbehandelt
110 g Zucker
80 g Mehl
Ei(er)
250 g Heidelbeeren, frisch
  Für die Streusel:
75 g Zucker
100 g Mehl
1 Pck. Vanillezucker
75 g Butter
Kekse (Oreo)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Boden:
180 g (16 Stück) Oreo-Kekse in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz fein zerkrümeln. Butter zerlassen, mit den Kekskrümeln in einer Schüssel verkneten. Auf dem Boden einer Springform (24 cm Ø) mit einem Löffel festdrücken. Die kompletten Oreos aus der 2. Packung werden auseinander gedreht. Mit den Creme-Hälften wird nun der Rand der Springform ausgekleidet. Die trockenen Hälften sind später für die Streusel.

Creme:
Magerquark, Doppelrahmfrischkäse, Vanillezucker, Orangenschale, Zucker und Mehl mit den Quirlen des Handrührers auf mittlerer Stufe cremig rühren. Eier nacheinander gut unterrühren. Die Masse in die mit Oreos ausgelegte Springform füllen und die Blaubeeren oben drauf verteilen und leicht eindrücken.

Streusel:
Mehl, Zucker, Vanillezucker und Butter in einer Schüssel zu Streuseln verarbeiten. Die übrig gebliebenen Oreo-Hälften grob zerbröseln. Die Streusel und die Oreo-Krümel auf der Oberfläche des Kuchens verteilen.

Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad (Umluft 150 Grad) auf der 2. Schiene von unten 40-50 Min. backen. 1 Std. bei Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann mindestens 5 Std., am besten über Nacht, im Kühlschrank durchkühlen lassen.