Bewertung
(108) Ø4,66
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
108 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.12.2011
gespeichert: 3.117 (17)*
gedruckt: 18.572 (113)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Champignons, frische
2 EL Öl
750 g Schweinefleisch, geschnetzelt, Gyros Art, fertig gewürzt oder selbst hergestellt
3 EL Metaxa, oder Weinbrand
2 EL Tomatenmark
2 EL Schmand, oder Crème fraîche
100 g Käse, gerieben
 einige Stiele Kräuter, frische, z.B. Petersilie/ Thymian/ Rosmarin etc.
Paprikaschote(n), rot
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200° vorheizen.

Die Paprikaschoten putzen, waschen und klein schneiden. Die Pilze putzen und waschen, evtl. halbieren oder vierteln.

Öl in einer weiten Pfanne erhitzen und Paprika und Pilze darin ca. 3 Minuten anbraten, dann herausnehmen. Das Fleisch in dem Fett portionsweise jeweils ca. 5 - 6 Minuten anbraten. Alles Fleisch, Pilze und Paprika wieder in die Pfanne geben. Metaxa und Tomatenmark einrühren und alles aufkochen. Schmand unterrühren.

Das Gyros in eine Auflaufform geben und mit dem Käse bestreuen. Im Backofen ca. 10 Minuten goldgelb überbacken und mit frischen Kräutern garniert servieren.

Fladenbrot oder Röstkartoffeln dazu reichen.