Zucchinisuppe mit Mandeln und Minze


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Diese Suppe ist schnell zubereitet, sehr leicht und dabei voller Aromen!

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 13.12.2011



Zutaten

für
1 Zwiebel(n), grob gehackt
3 Knoblauchzehe(n), grob gehackt
1 Chilischote(n), grob gehackt
etwas Olivenöl
5 große Zucchini, in Stücken
1 ½ Liter Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
Zucker
200 g Mandelstifte
2 Handvoll Minze

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zwiebel, Knoblauch und Chili in Olivenöl anschwitzen. Zucchinistücke dazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Anschließend die heiße Brühe zugeben und bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis die Zucchini gar sind.

Währenddessen die Mandeln in einer Pfanne goldbraun rösten und die Minzblätter fein hacken.

Den Topf vom Herd nehmen und die Zucchini mit dem Pürierstab oder in der Küchenmaschine pürieren. Erst am Ende die Mandeln hinzufügen und kurz mitpürieren, damit sie etwas grober bleiben.

Die Minze dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

siljazuerner

Hallo, die Suppe war wirklich sehr lecker. Die Minze hat gerockt! Sonst ist Zucchini ja etwas fad aber so schmeckt es nach mehr. Ich habe einfach einen Teebeutel Minze aufgemacht. ...aber vorsichtig dosieren! LG

15.11.2016 22:32
Antworten
Kristin0519

Hallo Campine243, das freut mich, dass es geschmeckt hat! Ich mache auch immer so viel Suppe, dass sie noch fuer den naechsten Tag reicht. Ich habe die Suppe auch schon einmal mit Basilikum statt Minze gekocht, dann schmeckte sie wie eine Pestosuppe, aber ich bevorzuge Minze. Danke fuer das Feedback, viele Gruesse!

27.08.2013 22:07
Antworten
Campine243

Hallo, die Suppe gab es eben zum Abendessen und hat uns sehr gut geschmeckt. Wir hatten 1,2 kg (runde) Zucchini für 2 Personen, war nachher doch etwas viel. Die Minze war zuerst ungewöhnlich, aber gerade deswegen ist die Suppe etwas Besonderes. Zucker haben wir nicht benötigt. Werden wir bestimmt nochmal kochen! MfG, Campine

26.08.2013 21:27
Antworten