Bärentatzen

Bärentatzen

Rezept speichern  Speichern

oder auch Schokomuscheln genannt

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 12.12.2011



Zutaten

für
7 Eiweiß
150 g Zucker
500 g Zucker
125 g Wasser
750 g Mandel(n), gemahlen
400 g Kuvertüre, zartbitter, gemahlen
16 g Zimt
5 g Salz
1 Zitrone(n), davon die Schale
Zucker, zum Aufarbeiten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Eiweiß mit den 150g Zucker zu Schnee schlagen.
Die 500g Zucker mit dem Wasser auf 116°C kochen und langsam unter den Eischnee laufen lassen und kalt schlagen (handwarm).
Die restlichen Zutaten unter den Schnee mischen (evtl. noch Mandeln zugeben falls die Masse zu weich wird ).

Aus der Masse ca. 20 g schwere Kugeln formen, diese in Zucker wälzen, dann in Form drücken und aufs Backblech setzen. Die Tatzen bei ca. 200°C ca. 15 Min. backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.