Vegetarisch
Vegan
Beilage
Gemüse
Russland
Schnell
einfach
marinieren
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Salzgurken

In einer Stunde fertig

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 12.12.2011



Zutaten

für
1 kg Gurke(n) (Einmach-)
4 EL Salz
20 g Dill, getrocknet
½ Handvoll Petersilie, gehackt
3 Zehe/n Knoblauch, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Gurken waschen, und in einen großen Gefrierbeutel legen. 4 EL Salz hinzugeben. Dill, Petersilie und Knoblauch zugeben. Den Beutel schließen und alles ein wenig einmassieren. Eine Stunde in den Kühlschrank geben. Jetzt können die Gurken etwas abgerieben werden und sie sind verzehrbereit.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rappelzappel67

Das geht sehr unkompliziert und ist schnell gemacht! Gibts mit Sicherheit jetzt öfter mal!

22.11.2012 10:05
Antworten