Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.12.2011
gespeichert: 133 (0)*
gedruckt: 1.185 (14)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.02.2011
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Kartoffel(n)
300 g Rindfleisch, mageres
1 kg Möhre(n)
150 ml Wasser
300 ml Apfelsaft, naturtrüb
100 ml Öl
 n. B. Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln waschen und mit Schale garen.
Rindfleisch in 1 cm große Würfel schneiden, Möhren waschen, schälen, längs vierteln und in ebenfalls 1 cm große Würfel schneiden. Möhren und Rindfleisch in Wasser bei schwacher Hitze ca. 15 Min. garen, bis sie eben weich sind.

Fleisch und Möhren abseihen, den Kochsud dabei auffangen. Pürieren und Apfelsaft und Öl dazugeben. Die Kartoffeln pellen und evtl. mit etwas Apfelsaft oder Kochsud stampfen (nicht pürieren!).

Möhren-Fleischbrei mit Kartoffeln und dem Kochsud mischen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Dann portionieren und einfrieren.