Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.12.2011
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 960 (9)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.05.2007
25.895 Beiträge (ø6,71/Tag)

Zutaten

1 TL Butter
1 TL Zucker
2 1/2 dl Brühe
80 g Marone(n), tiefgekühlt
25 g Knollensellerie, gewürfelt
1 dl Sahne
  Pfeffer, aus der Mühle
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen, den Zucker dazugeben und karamellisieren lassen. Mit ca. 1,5 dl Brühe ablöschen. Aufgetaute Maronen und Sellerie beifügen und zugedeckt weich kochen. Leicht auskühlen lassen. Mit Sahne und so viel Brühe wie nötig, mit dem Mixstab zu einer geschmeidigen Sauce pürieren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Diese Sauce passt sehr gut zu Rind, aber auch zu Wild.