Brottaler mit Goudaröllchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 08.12.2011



Zutaten

für
60 Pumpernickel - Taler
150 g Kräuterfrischkäse
200 g Doppelrahmfrischkäse
80 g Käse, Gouda, mittelalter
50 g Schinken, roh
1 m.-große Zwiebel(n)
2 m.-große Ei(er), hart gekochte
1 Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer
etwas Currypulver
100 g Butter
6 Scheibe/n Käse, (Gouda), ca. 40 g pro Scheibe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Schnittlauch waschen, trocken schleudern, in Röllchen schneiden und in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen, fein würfeln und zum Schnittlauch geben. Schinken, Käse und Eier ebenfalls würfeln und auch dazugeben. Kräuter- und Doppelrahmfrischkäse mit den gewürfelten Zutaten verrühren.

Die Rinde von den 6 Goudascheiben abschneiden. Die Käsemasse darauf streichen und die Käsescheiben von der kurzen Seite her fest aufrollen. Jede Rolle fest in Alufolie wickeln und im Gefrierfach anfrieren lassen.

Die Goudarollen aus dem Gefrierfach nehmen. Die Brottaler mit Butter bestreichen. Die Goudarollen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf die Brottaler legen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hobbykoechin

Hallo ilovepotatoes, bei dem schönen Foto bekomme ich sofort Hunger auf die Brottaler .... lg hobbykoechin

06.10.2013 12:04
Antworten