Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.12.2011
gespeichert: 40 (1)*
gedruckt: 478 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.08.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Fleischwurst, mit Knoblauch
Paprikaschote(n), rot
1/2  Paprikaschote(n), gelb
150 g Bohnen, grüne, TK
1 große Möhre(n)
150 g Zwiebel(n)
Chilischote(n), Dutch Red
1 kl. Dose/n Mais
400 g Bohnen (Chili-), in Sauce
250 g Kidneybohnen
1 Liter Fleischbrühe
1 EL Weißweinessig
1 kl. Dose/n Tomatenmark, ca. 70 g
2 EL Mehl
2 EL Olivenöl
 etwas Butter
2 TL Salz
1 EL Zucker, braun
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 Msp. Cayennepfeffer
1 TL Oregano, getrocknet
1 TL Petersilie, getrocknet
1/2 TL Thymian, getrocknet
1/2 TL Bohnenkraut, getrocknet
1 TL Paprikapulver, rosenscharf

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Salz, braunen Zucker, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Oregano, Petersilie, Thymian, Bohnenkraut und Paprikapulver mischen. Mengenangabe bezieht sich auf getrocknete Gewürze.

Wurst von der Haut befreien und ebenso wie Paprika und Möhre in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel in halbe Ringe schneiden. Grüne Bohnen in fingergliedlange Stücke brechen oder schneiden. Knoblauch und Chilischoten in dünne Scheiben schneiden. Für weniger Schärfe die Chilikerne weglassen.

Öl und ein Stück Butter in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Möhren, Paprika und Wurst einige Minuten scharf anbraten. Hitze reduzieren. Topfinhalt mit dem Mehl bestäuben und gut verrühren.
Brühe hinzufügen, gründlich verrühren. Würzmischung, Tomatenmark und Essig einrühren. Kurz aufkochen lassen.
Chilibohnen mit Sauce, gewaschene Kidneybohnen, gewaschenen Mais, Chilis, Knoblauch und grüne Bohnen hinzugeben. Die grünen Bohnen müssen nicht auftauen. Frische Bohnen haben eine längere Garzeit.
Etwa 45 Minuten köcheln lassen, dabei öfter umrühren.

Dazu passt frisches Weißbrot oder Baguette.