Aufstrich
Frucht
Frühling
Haltbarmachen
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Physalis-Erdbeer-Brombeer-Marmelade

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 07.12.2011



Zutaten

für
300 g Physalis
300 g Erdbeeren
400 g Brombeeren
500 g Gelierzucker, 2:1

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Pysalis, Erdbeeren und Brombeeren waschen gut abtropfen lassen, eventuell etwas zerkleinern und in einen großen Topf geben.
Den Gelierzucker dazugeben, umrühren und etwas, gerne auch über Nacht, durchziehen lassen. Danach aufkochen und ca. 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort in saubere Marmeladengläser füllen und verschließen.

Das Verhältnis der Früchte kann gerne auch anders gewählt werden. Es sollte insgesamt eine Fruchtmenge von 1 kg ergeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.