Bewertung
(20) Ø4,32
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.12.2011
gespeichert: 400 (0)*
gedruckt: 4.733 (24)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 04.08.2011
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Kürbis(se) (Butternut)
350 g Süßkartoffel(n)
Schalotte(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Liter Gemüsebrühe
1 Becher Crème fraîche
  Salz und Pfeffer
  Petersilie
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 190°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Den Kürbis und die Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Auf einem Backblech verteilen und mit etwas Öl bestreichen und ca. 40 min im Ofen backen.
Die Schalotten schälen und würfeln und in einem großen Topf mit etwas Öl anbraten. Wenn die Kartoffeln und der Kürbis fertig sind, in den Topf geben und mit Gemüsebrühe auffüllen. Weitere 30 min leicht köcheln. Dann vom Herd nehmen und pürieren. Mit ausgedrücktem Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.
Die Suppe mit einem Klecks Crème fraîche und Petersilie servieren.

Kann man auch gut einfrieren und in der Mikrowelle wieder aufwärmen.