Tomatensalat mit Thunfisch und Feta-Käse


Rezept speichern  Speichern

lecker zu Sommerparty, Grillen oder einfach als Abendessen

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 06.12.2011



Zutaten

für
12 Cocktailtomaten
1 Dose Thunfisch in Olivenöl
1 Zwiebel(n), klein geschnitten
150 g Feta-Käse, in Stücke geschnitten
Basilikum
etwas Balsamico
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die gewaschenen Tomaten in Viertel schneiden. Die klein geschnittene Zwiebel und den in Stücke geschnittenen Käse zufügen. Vorsichtig den Thunfisch unterheben. Mit einigen Basilikumblättern bestreuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu einfach Baguette oder Fladenbrot reichen. Sehr schön sieht es aus, wenn man den Salat nicht vermischt oder auf Tellern "arrangiert".

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Uns hat dein Salat sehr gut geschmeckt. Ich habe eine kleine Dose Thunfisch genommen und es hat alles sehr gut zusammen gepasst. ☺ Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

28.10.2019 20:53
Antworten
yellowcb

Also mir hat es leider nicht so gut geschmeckt. Der ganze Salat war mir zu fischlastig und schwer, ich wollte lieber einen etwas frischeren Geschmack. Für Fischliebhaber ist es vielleicht etwas, für mich leider nicht.

09.09.2013 20:11
Antworten