Bewertung
(19) Ø3,95
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.12.2011
gespeichert: 232 (3)*
gedruckt: 1.178 (10)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.07.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Penne oder andere Nudeln
  Salzwasser
500 g Brokkoli, frisch oder TK
350 g Sauce Hollandaise
  Salz und Pfeffer
1 Handvoll Käse (Gouda oder Emmentaler), gerieben
1 EL Gemüsebrühe, instant
 n. B. Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit den Brokkoli in Röschen schneiden. Setzen Sie diese mit etwas Brühe auf und kochen Sie diese einige Minuten. Sie sollten weich gekocht sein, allerdings so, dass sie nicht zermatschen.

Die fertig gekochten Nudeln nach dem Abgießen zurück in den Topf geben. Den Brokkoli durch ein Sieb abschütten. Ebenfalls in den Topf mit den Nudeln geben.

Die Sauce Hollandaise nach Packungsanleitung oder eigenem Rezept zubereiten und ebenfalls in den Topf gießen. Alles gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Danach den Reibekäse dazugeben, und warten, bis dieser schmilzt und Fäden zieht. Die Herdplatte sollte dafür noch einmal kurz angeschaltet werden.