Apéritiv mit Sekt


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

zur Begrüßung der Gäste

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 05.12.2011



Zutaten

für
2 Dose/n Pfirsich(e)
2 Flaschen Sekt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Pfirsiche abgießen. 6 Pfirsichhälften zur Seite legen. Die restlichen Pfirsiche pürieren und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Den Sekt ebenfalls kaltstellen. Die Sektgläser zur Hälfte mit der Pfirsichmasse füllen und dann mit Sekt auffüllen. Die 6 Pfirsichhälften noch einmal halbieren und einmal so einschneiden, dass man sie ans Glas hängen kann.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PeachPie12

tolle kombination, danke!

02.11.2019 20:14
Antworten
icegirl007

schmeckt auch Super mit pürierten Himbeeren und Erdbeeren! Himmlisch

03.03.2014 15:50
Antworten
Kaffeeline

Super lecker, vielen Dank für das tolle Rezept. LG Kaffeeline

29.12.2013 17:54
Antworten
Gartenliebe

Ganz einfach und doch so prickelnd-lecker-fruchtig-frisch! Kam super an als Begrüßungsgetränk zur Gartenparty. Danke Dir, Wuerfel! LG von der Gartenliebe

24.07.2013 22:48
Antworten