Pikante Hähnchenspieße


Rezept speichern  Speichern

ideal für Singels

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 04.12.2011



Zutaten

für
100 g Hähnchenfilet(s)
½ Paprikaschote(n)
2 Champignons, halbiert, evtl. TK
1 Scheibe/n Speck, in schmalen Längsstreifen
etwas Rosmarin
4 Blätter Salbei
wenig Salz
1 EL Öl, für die Pfanne
1 EL Butter
2 Schalotte(n)
1 Tomate(n)
3 EL Sojasauce, süß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Hähnchenbrust der Länge nach in 4 dünne Scheiben schneiden, leicht angefroren geht’s am besten.
Darauf je ein Salbeiblatt und Rosmarin. Durch Fleisch und das Salbeiblatt einen Stick stechen, darauf ein Stückchen Paprikaschote, wieder durch das Fleisch mit dem halben Pilz und mit Stich ins Fleisch abschließen.

Öl und Butter in einer Pfanne heiß werden lassen.
Happen auf beiden Seiten mit Schalotten und der Tomate anbraten und gleich zurück schalten, Sojasoße in die Pfanne dazu, Deckel darauf und 5 Minuten auf der ausgeschalteten Herdplatte fertig braten.

Als Beilage Couscous.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.