Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.12.2011
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 822 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 03.08.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Schokolade, weiße
150 g Butter
Ei(er)
 etwas Salz
150 g Zucker
150 ml Kokosmilch
150 g Mehl
150 g Kokosraspel
1/2 Pck. Backpulver
  Für die Füllung:
250 ml Sahne, oder Cremefine zum Schlagen
200 g Schokolade, weiße
2 EL Creme, (Mandel-Tonka-Creme), Fertigprodukt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen und gut verrühren. Während die Schokoladenmasse ein wenig abkühlt, das Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen, 50 g Zucker einrieseln lassen und wieder fest schlagen. Anschließend den Eischnee in den Kühlschrank stellen, bis der Rest des Teiges zubereitet ist.
Das Eigelb mit dem restlichen Zucker schaumig schlagen und die Schokoladenmasse unterrühren. Kokosmilch, Mehl, Backpulver und die Kokosraspel hinzugeben und alles verrühren. Anschließend das geschlagene Eiweiß unterheben und den Kuchen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) 45-50 Minuten backen.

Die Cremefüllung sollte am Tag vorher zubereitet werden, da sie über Nacht im Kühlschrank auskühlen muss.
Dafür die Sahne (oder Cremefine) im Wasserbad erhitzen (nicht kochen!) und die Schokolade darin schmelzen. Anschließend 2 große EL von der Mandel-Tonka-Creme in die noch warme Masse rühren und sobald sie etwas abgekühlt ist, in den Kühlschrank stellen.
Am nächsten Tag den Kuchen halbieren, die Creme aufschlagen und auf den unteren Kuchenboden streichen. Obere Kuchenhälfte auflegen.