Eier oder Käse
Gemüse
Krustentier oder Fisch
Party
Salat
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Matjesfilet mediterran mit Frischkäse und Oliven

herzhaft leichte Kost, abends lecker auf dem Bufett, morgens willkommen als Katerfrühstück

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 04.12.2011



Zutaten

für
2 Pck. Matjesfilet(s)
1 Becher Frischkäse
250 g Cherrytomate(n)
½ Glas Kapern
50 ml Olivenöl, oder ein anderes, kalt gepresstes Öl
1 kl. Glas Oliven, gefüllt mit Paprika (200-250g)
Pfeffer, frisch gemahlener
etwas Meersalz, aus der Mühle
2 Zweig/e Thymian
1 Zweig/e Basilikum
1 Blatt Salbei
1 Prise(n) Piment
1 Prise(n) Muskat, frisch gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Matjes unter kaltem Wasser abwaschen, mit Küchenpapier leicht abtrocknen und in mundgerechte, kleinere Stücke schneiden. Cherrytomaten vierteln, 4-6 Stück für die Garnitur zur Seite legen. Kapern mit dem Messer zerkleinern (damit sich das Aroma entfalten kann), Oliven halbieren. Basilikum, Salbei und Thymian abzupfen. Alles leicht mit dem Olivenöl vermengen und mit ein wenig Meersalz, Piment, Muskat und ein bisschen kräftiger mit Pfeffer würzen.

Alles in eine kleine, höhere Schüssel aus Glas (wegen der Optik) füllen, mit dem Frischkäse bedecken und oben mit den restlichen, geviertelten Cherrytomaten und Basilikumblättern garnieren. 1-2 Stunden durchziehen lassen.

Dieser Matjes ist auf jeder Party bei uns der Renner. Dazu gibt es warmes Baguette oder frisches Bauernbrot.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.