Hauptspeise
Vegetarisch
Beilage
Schnell
einfach
Kartoffel
Überbacken
Kartoffeln

Rezept speichern  Speichern

Überbackene Kräuterkartoffeln

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 03.12.2011



Zutaten

für
350 g Kartoffel(n), kleine
Salz
65 g Mozzarella
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Dill
1 Kästchen Kresse
10 g Butter
1 kleine Knoblauchzehe(n)
Pfeffer, schwarz
50 g Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser gar kochen, abschrecken, pellen und halbieren.

Inzwischen den Mozzarella in Scheiben und den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Den Dill abzupfen und grob hacken. Die Kresse vom Beet schneiden, die Hälfte beiseite stellen.

Die Butter in der Pfanne schmelzen. Den Knoblauch pellen und ins Fett pressen. Kartoffeln dazugeben, kräftig salzen, pfeffern und in der Butter wenden. Die Kräuter untermischen. Die Kartoffeln in eine ofenfeste Form geben. Die Sahne in der Pfanne einmal aufkochen und in die Form gießen. Die Mozzarellascheiben über und zwischen den Kartoffeln verteilen. Die Kartoffeln im vorgeheizten Backofen bei stärkster Hitze auf der 2. Schiene von oben 8-10 Minuten überbacken. Mit der restlichen Kresse bestreuen.

Dazu passt Katenschinken.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.