Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.12.2011
gespeichert: 91 (0)*
gedruckt: 604 (8)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.08.2004
8.513 Beiträge (ø1,61/Tag)

Zutaten

Knoblauchzehe(n), gehackte
1 EL Sesam, gerösteter
1 EL Honig
1 EL Balsamico
2 EL Öl
600 g Hähnchenbrustfilet(s)
2 Stange/n Lauchzwiebel(n)
200 g Zuckerschote(n)
200 ml Weißwein, trockener
400 ml Wasser, (Kochwasser der Zuckerschoten)
1 EL Kapern
2 EL Senf, mittelscharfen
150 g Crème fraîche
  Salz und Pfeffer
  Öl, zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus der gehackten Knoblauchzehe, dem gerösteten Sesam, Honig, Essig und Öl eine Marinade rühren.

Das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und quer in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Unter die Marinade heben und mindestens 1 Std. im Kühlschrank marinieren.

Lauchzwiebeln putzen und in feine Scheiben schneiden.
Zuckerschoten putzen, in Salzwasser 3-5 Min. bissfest garen, kalt abschrecken. Kochwasser aufheben.

Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch portionsweise darin scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Lauchzwiebeln im Bratfett andünsten.
Mit Marinade, Weißwein und dem Kochwasser der Zuckerschoten ablöschen. Kapern und Senf hinzugeben und die Flüssigkeit ca. 10 Min. einköcheln.

Fleisch und Zuckerschoten in die Pfanne geben, Creme fraiche einrühren und nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmecken Bandnudeln oder Kartoffelpüree