Asien
Salat
Gemüse
Vegetarisch
warm
Schnell
einfach
Vegan
Snack
China
Reis- oder Nudelsalat
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Glasnudelsalat mit roten Linsen

Durchschnittliche Bewertung: 4.42
bei 67 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 02.12.2011



Zutaten

für
2 Stange/n Lauch
2 Karotte(n)
250 ml Gemüsebrühe
4 EL Sesamöl
250 g Glasnudeln
125 g Linsen, rote
2 cm Ingwerwurzel
Cayennepfeffer
Currypulver
Paprikapulver
50 ml Sojasauce, je nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Lauch putzen, in dünne Ringe schneiden und waschen. Karotten und Ingwer schälen und in der Küchenmaschine raspeln.
Lauch, Karotten und Ingwer in Sesamöl andünsten. Linsen dazugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 5 Min. köcheln lassen.

Glasnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Glasnudeln absieben und wieder in die Schüssel geben, mit einer Schere kleiner schneiden. Gemüse zu den Glasnudeln geben. Mit Sojasauce und den Gewürzen abschmecken.

Schmeckt kalt und warm.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Katjaschaaf

Die Linsen habe ich zwar nach den Tipps in den Kommentaren gemacht aber ich finde dass sie den Nudeln geschmacklich die Feuchtigkeit nehmen, der Geschmack ist zu trocken in dieser Kombi. Ich würde sie nächstes mal mit Paprika oder ähnlichem ersetzen.

16.02.2020 20:29
Antworten
CookieKakalookie

Ich liebe Linsen, ich liebe Glasnudeln und ich liebe Porree! Zusammen in dieser Kombination ist es ein echtes Geschmackserlebnis. Die Linsen waren tatsächlich noch recht knackig aber das ist Geschmacksache. Werde ich auf jedenfall wieder machen denn es geht auch wirklich zackig!!

20.12.2019 21:04
Antworten
CheekyRike

Super gutes Rezept !!! Geht auch mit anderen Nudeln, aber mit Glasnudeln schmeckt es am besten!

04.04.2019 18:41
Antworten
rotesboard

Mir hat der Salat sehr gut geschmeckt. Habe leider keine roten Linsen zu Hause gehabt und die daher weggelassen. Ergänzt habe ich Cashewkerne. Passte meinem Geschmack nach sehr gut. Danke für dieses schnelle und leckere Rezept.

07.03.2019 13:42
Antworten
tig

Das war sehr gut. Ich habe gleich mit dem Gemüse etwas grüne Currypaste angebraten und zusätzlich eine rote Spitzpaprika. Zum Schluß großzügig mit vietnamesischem Koriander bestreut. LG tig

25.11.2018 20:40
Antworten
sparkling_cherry

Schmeckt sehr sehr gut! Kann ich nur weiterempfehlen. Hatte leider nur normales Öl

11.08.2016 23:24
Antworten
schaech001

Hallo, das ist ein sehr würziger Salat. Ich habe 75 ml Sojasauce genommen. Da ich vergessen hatte, Lauch zu kaufen, kamen ganz zum Schluß Frühlingszwiebelringe mit rein. Warm total lecker, aber auch kalt ein Genuß. Liebe Grüße Christine

25.06.2016 16:26
Antworten
Chelli_Libelli

Hmmmm lecker - habe noch eine gelbe Paprika dazugeschnippelt und Hähnchenstreifen :) Was soll ich sagen - würzig und soooo lecker, dass nach deinem Rezept 3 Portionen von mir und meinem Mann aufgegessen wurden ;)

12.05.2016 19:26
Antworten
watze

Ich habe diesen Salat schon so oft gemacht, aber noch nie berwertet. Ein absolut leckeres Essen, einfach und schnell zuzubereiten. Wir essen das Gericht immer warm.

24.11.2014 20:27
Antworten
tini58de

so ein tolles Rezept - mein Gatte hat spontan geäußert, daß wir unbedingt 5***** geben müssen! Total lecker! Das einzige, was wir etwas verädnert haben, war die Garzeit der Linsen. 5 Minuten haben nicht gereicht, auch die Flüssigkeit nicht. Wir haben beides verdoppelt und das Ergebnis war perfekt - sowohl von der Zeit als auch von der Bißfestigkeit! Fotos folgen! Und DANKE!!!! tini58de

27.01.2013 20:50
Antworten