Glasnudelsalat mit roten Linsen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.43
 (85 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 02.12.2011



Zutaten

für
2 Stange/n Lauch
2 Karotte(n)
250 ml Gemüsebrühe
4 EL Sesamöl
250 g Glasnudeln
125 g Linsen, rote
2 cm Ingwerwurzel
Cayennepfeffer
Currypulver
Paprikapulver
50 ml Sojasauce, je nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Lauch putzen, in dünne Ringe schneiden und waschen. Karotten und Ingwer schälen und in der Küchenmaschine raspeln.
Lauch, Karotten und Ingwer in Sesamöl andünsten. Linsen dazugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 5 Min. köcheln lassen.

Glasnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Glasnudeln absieben und wieder in die Schüssel geben, mit einer Schere kleiner schneiden. Gemüse zu den Glasnudeln geben. Mit Sojasauce und den Gewürzen abschmecken.

Schmeckt kalt und warm.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

TaWa570

Ich habe diesen Salat schon ganz oft gemacht und er schmeckt sehr sehr lecker, sodass ich schon viele positive Rückmeldungen bekommen habe und nach dem Rezept gefragt worden bin. Bei mir kommen immer noch TK-Erbsen und frischer Koriander (mag nicht jeder) dazu.

10.08.2022 08:48
Antworten
Schokoholic2011

Sehr lecker! Hab nur 150g Glasnudeln genommen und mit Zitronensaft noch bisschen fruchtiger gemacht. Würde wahrscheinlich auch mit frisch gepresstem Orangensaft lecker schmecken. Ganz wichtig: bisschen Baharat-Gewürz dazu - schmeckt fantastisch! Vielen Dank für das tolle Rezept.

07.05.2022 19:02
Antworten
marionkuemmer

Einfach ein super leckeres Essen. Ich bin total begeistert, einfach und schnell.

23.01.2022 13:19
Antworten
Lena_Kartoffel

Fande es auch super lecker. Linsen und Glasnudeln perfekte kombi. Tatsächlich hab ich nur 100g Glasnudeln gemacht das hat mir gereicht. Und Ich musste aber auch doppelte Menge Brühe und doppelte Kochzeit machen :) Hatte am nächsten Tag noch was davon.

30.05.2021 19:28
Antworten
michel2013

Ich brauche deutlich mehr Sojasauce als angegeben aber ich liebe dieses Rezept.

04.12.2020 10:28
Antworten
sparkling_cherry

Schmeckt sehr sehr gut! Kann ich nur weiterempfehlen. Hatte leider nur normales Öl

11.08.2016 23:24
Antworten
schaech001

Hallo, das ist ein sehr würziger Salat. Ich habe 75 ml Sojasauce genommen. Da ich vergessen hatte, Lauch zu kaufen, kamen ganz zum Schluß Frühlingszwiebelringe mit rein. Warm total lecker, aber auch kalt ein Genuß. Liebe Grüße Christine

25.06.2016 16:26
Antworten
Chelli_Libelli

Hmmmm lecker - habe noch eine gelbe Paprika dazugeschnippelt und Hähnchenstreifen :) Was soll ich sagen - würzig und soooo lecker, dass nach deinem Rezept 3 Portionen von mir und meinem Mann aufgegessen wurden ;)

12.05.2016 19:26
Antworten
watze

Ich habe diesen Salat schon so oft gemacht, aber noch nie berwertet. Ein absolut leckeres Essen, einfach und schnell zuzubereiten. Wir essen das Gericht immer warm.

24.11.2014 20:27
Antworten
tini58de

so ein tolles Rezept - mein Gatte hat spontan geäußert, daß wir unbedingt 5***** geben müssen! Total lecker! Das einzige, was wir etwas verädnert haben, war die Garzeit der Linsen. 5 Minuten haben nicht gereicht, auch die Flüssigkeit nicht. Wir haben beides verdoppelt und das Ergebnis war perfekt - sowohl von der Zeit als auch von der Bißfestigkeit! Fotos folgen! Und DANKE!!!! tini58de

27.01.2013 20:50
Antworten