Bewertung
(7) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.12.2011
gespeichert: 232 (2)*
gedruckt: 2.625 (26)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2008
12.098 Beiträge (ø3,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Glas Preiselbeeren, (Wildpreiselbeeren, 220g)
Schalotte(n), (fein gewürfelt)
1 EL Butterschmalz
120 ml Portwein
300 ml Wildfond oder Entenfond
80 ml Sahne
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, frisch gemahlen
 n. B. Thymian, frischer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schalotten pellen, halbieren und in feine Würfel schneiden, in einem kleinen Topf das Butterschmalz erhitzen, die Schalottenwürfel darin goldgelb anbraten, etwas salzen und pfeffern, die Preiselbeeren zugeben und mit 100 ml Portwein ablöschen, einreduzieren und mit Fond angießen. Ebenfalls auf etwa die Hälfte einreduzieren.
Den Bratsatz vom Kurzgebratenen mit einem Schuss Portwein (20ml) aus der Pfanne lösen und zur Sauce geben, die Sahne zugeben, nach Belieben noch etwas frischen Thymian zugeben und kurz einköcheln lassen.